Stadtgrün Urbanes Gärtnern

Land Hessen gibt Urban Gardening-Broschüre heraus

Mit der Broschüre „Urbane Gärten – Gemeinsam für mehr Grün in der Stadt“ will das Hessische Umweltministerium die Aktivitäten urbaner Gärtnerinnen und Gärtner unterstützen. Auf 20 Seiten erläutert das Din A5-Heft, was es alles zu beachten gilt, wenn man einen öffentlichen Gemeinschaftsgarten in einer Stadt anlegen möchte – von der Planung und Organisation bis hin zur Flächenfindung und Finanzierung eines Gemeinschaftsprojekts. Darüber hinaus sind auch viele praktische Gärtnertipps enthalten, beispielsweise zum Upcycling und zur richtigen Auswahl von Obst und Gemüse für urbane Gartenflächen oder wie man auch bodenunabhängig gärtnern kann. Zu den drei hessischen Beispielprojekten, die in der Urban Gardening-Broschüre genannt werden, gehört neben der Essbaren Stadt Kassel und dem Internationalen Garten Lich auch der Gallus Garten im gleichnamigen Frankfurter Stadtteil.

Hoher Besuch im Gallus Garten

Während Rosemarie Heilig (l.) und Jessica Wiegand fleißig Zucchini gießen, präsentiert Prisca Hinz (r.) die neue Broschüre.

Nicht zuletzt aus diesem Grund besuchten die Hessische Umweltministerin Priska Hinz und Frankfurts Umweltdezernentin Rosemarie Heilig am vergangenen Freitag den Gemeinschaftsgarten im Gallus und stellten dort die neue Broschüre vor. Vor rund 20 Teilnehmern machte Hinz deutlich, dass es viele gute Gründe gäbe, im urbanen Raum zu gärtnern. Heilig wies nicht ohne Stolz darauf hin, dass es allein in Frankfurt 19 aktive Gartenprojekte gibt und es würden täglich mehr werden. Bei einem Rundgang zeigten sich beide Politikerinnen begeistert von dem rund 1.400 Quadratmeter großen, professionell angelegten Garten, der sich inzwischen zu einem Vorzeigeprojekt für Urban Gardening in Frankfurt gemausert hat (siehe hierzu auch unser Interview mit Initiatorin Jessica Wiegand).

Die Urban Gardening-Broschüre ist direkt im Bürgerbüro und bei der Bürgerberatung im Zentralen Bürgeramt  (Zeil 3) sowie in der zentralen Stadtbücherei erhältlich. Darüber hinaus kann sie unter mitmachen.amt67@stadt-frankfurt.de kostenlos beim Grünflächenamt bestellt werden.

 

Teile diesen Beitrag mit Deinem Netzwerk >>>

0 Kommentare zu “Land Hessen gibt Urban Gardening-Broschüre heraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.