Stadtgrün

Gemeinsam gärtnern auf dem Lohrberg

Ein beliebtes Ausflugsziel und Anziehungspunkt für Natur- und Gartenfreunde ist das MainÄppelHaus auf dem Lohrberg. Seit vielen Jahren kümmert sich der gemeinnützige Verein auf dem Frankfurter Hausberg um den Schutz und die Pflege der dort angesiedelten Streuobstwiesen. Im hauseigenen Informations- und Beratungszentrum finden das ganze Jahr über interessante Veranstaltungen und Workshops rund um die Themen Gartenbau und Streuobst statt. Zum Gelände gehören auch ein großen Naturerlebnisgarten sowie ein Hofladen und ein Bistro, wo selbst hergestellte Erzeugnisse rund um den Apfel gekauft und probiert werden können.

Beliebt bei Jung und Alt: die Themengärten im Beratungsgarten des MainÄppelHauses

Ein besonderes Angebot für Gartenfreunde ist der Beratungsgarten, der zwölf Themenbeete mit so klangvollen Namen wie Fledermaus-, Wildbienen- und Bembelbeet beherbergt. Die vor allem mit Stauden, Kräutern oder Sträuchern bepflanzten und mit Erläuterungen versehenen Dauerbeete werden von ehrenamtlich arbeitenden Paten liebevoll gepflegt. Zwischen April und Oktober kann man nach vorheriger Absprache jeden ersten Samstag im Monat bei der Pflege der Beete mitmachen. Interessenten melden sich unter ehrenamt@mainaeppelhauslohrberg.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender und den Öffnungszeiten sind unter www.mainaeppelhauslohrberg.de abrufbar.

Teile diesen Beitrag mit Deinem Netzwerk >>>

0 Kommentare zu “Gemeinsam gärtnern auf dem Lohrberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.