Stadtnatur-Spaziergang zur Blauen Stunde

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
26. Februar 2020 um 18:00 – 19:30
2020-02-26T18:00:00+01:00
2020-02-26T19:30:00+01:00
Wo:
Ginnheim
U-Bahn-Station Niddapark
60431 Frankfurt
Preis:
Spende erwünscht

Die Klimawerkstatt Ginnheim lädt zu einem phänomenologischen Spaziergang in Zeiten der Dämmerung und des Klimawandels ein. Treffpunkt ist vor der U-Bahnstation Niddapark in Ginnheim. Bei der eineinhalbstündigen Tour geht es um Fragen wie: Wie erleben wir die Dämmerung? Wieviel Licht brauchen wir in der Stadt? Wie verändern sich die Jahreszeiten im Klimawandel? Wie wirkt sich künstliche Beleuchtung auf die Natur aus? Geleitet wird die Tour von Jan Jacob Hofmann, Architekt, Energieberater und Künstler sowie Sybille Fuchs, Klimaschutzberaterin und Stadtgärtnerin.

Anmeldung: mail@klimawerkstatt-frankfurt.de
Die Veranstalter freuen sich über eine Spende, um das Projekt Klimawerkstatt fortzuführen.

Teile diesen Beitrag mit Deinem Netzwerk >>>

0 Kommentare zu “Stadtnatur-Spaziergang zur Blauen Stunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.