// Archiv

Archive for Oktober, 2015

Das Historische Rosengärtchen wächst weiter

Ein schönes Beispiel für ein Bürgerengagement im öffentlichen Raum ist das Historische Rosengärtchen am Röderberghang gegenüber dem Ostpark. Im Frühjahr war unter der Regie des R.V. Kleingärtner Frankfurt/ Rhein-Main e.V.  eine Initiative zur Instandsetzung der Hangpromenade gegründet und gemeinsam mit Anwohnern erste Rosenstöcke eingepflanzt worden. Am vergangenen Samstag gab es die zweite Pflanzaktion – eine […]

”Mit dem Projekt GrünTöne erreichen wir unterschiedlichste Menschen”

Das Projekt „GrünTöne“ hat sich zum Ziel gesetzt, Frankfurter Orte durch ihre Bepflanzung sprechen zu lassen. Die schöne Idee stammt von Torsten Jens und Stephanie König von der Naturschule Hessen. Seit dem Frühjahr steht die Garteninstallation, zu der auch ein Bauwagen gehört, am Danziger Platz im Frankfurter Ostend. Über die Pflanzen, welche die jeweilige Atmosphäre des […]

Alternativ leben in Frankfurt: eine Hofgemeinschaft mit Permakulturgarten und Freunde-von-Freunden-SoLaWi

Ein Grund, warum wir über Urban Gardening und Selbstversorgung in Frankfurt berichten, sind die interessanten Menschen und Lebensentwürfe, denen wir auf diese Weise begegnen. So mussten wir nicht lange überlegen, als uns die Einladung zum Hoffest einer Wohngemeinschaft aus Alt-Eschersheim in den elektronischen Briefkasten flatterte. Bei unserem Besuch entdeckten wir ein grünes Refugium mitten in […]

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.