Kalender

Sep
23
Mo
Stadtgärtnern im Klimawandel @ Klimawerkstatt Ginnheim
Sep 23 um 18:00 – 19:30

Wie können wir in der Stadt im Zeichen des Klimawandels optimal gärtnern und wie sollen  Hinterhöfe bepflanzt werden, damit sie Früchte und Schatten spenden und der Boden geschont wird? Diesen Fragen geht Stadtgärtnerin Sybille Fuchs in ihrem eineinhalbstündigen Workshop nach. Anschauungsobjekt und Austragungsort ist der Hinterhof der Klimawerkstatt Ginnheim. Der Kostenbeitrag erfolgt auf Spendenbasis.

Nov
24
So
Rettet den Stadtwald! @ nahe Carl-von-Weinberg-Park
Nov 24 um 10:00 – 16:00
Foto: Svea Muche

Der Frankfurter Stadtwald, die wichtigste klimatische Ausgleichsfläche der Stadt, hat in den letzten Sommern extrem unter Hitze und Trockenheit gelitten. Eine große Zahl an Bäumen musste deshalb bereits gefällt werden, viel mehr als in den Jahren zuvor. Andere sind von Trockenschäden gezeichnet und kämpfen mit Schädlingen wie dem Borkenkäfer oder Pilzerkrankungen. Um den Stadtwald, Frankfurts wichtigste „Klimamaschine“ zu retten, ruft die Frankfurter Umweltdezernentin Rosemarie Heilig zu einer gemeinsamen Spenden- und Pflanzaktion im Stadtwald auf.

Die Pflanzaktion ist für Sonntag, den 24. November 2019 von 10 bis 16 Uhr geplant. Die Pflanzfläche liegt in der Nähe des Carl-von-Weinberg-Parks (Stadtteil Niederrad, am nördlichen Rand des Frankfurter Stadtwaldes). Insgesamt sollen etwa 4.000 kleine Eichen, Buchen und Esskastanien gepflanzt werden. Alle Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen und dürfen gerne eigene Schaufeln und Spaten mitbringen – sowie feste Schuhe und wetterfeste Kleidung.

Anmeldung zur Pflanzaktion bitte per E-Mail unter mitmachen.amt67@stadt-frankfurt.de

Spenden für den Stadtwald erwünscht

Begleitet wird die Pflanzaktion durch einen Spendenaufruf: Die Kosten für die Anpflanzung belaufen sich nach Angaben des Grünflächenamts auf fünf Euro pro Bäumchen. Darüber hinaus sollen die Spenden dafür verwendet werden, die Setzlinge in den ersten Jahren durch entsprechende Pflege beim Anwachsen zu unterstützen.

Spenden, egal in welcher Höhe, können auf das Konto mit der IBAN DE34 5005 0201 0000 000208 bei der Frankfurter Sparkasse eingezahlt werden.  Als Verwendungszweck bitte Folgendes angeben: 1038-54289000-670472-1.22.07.01.09-A9 -STADTWALD

(Zur Vorlage beim Finanzamt ist bei Spenden bis 200 Euro der Überweisungsbeleg ausreichend. Wer eine Spendenbescheinigung möchte, kann diese unter dem Kennwort STADTWALD per E-Mail beim Grünflächenamt anfordern gruenflaechenamt@stadt-frankfurt.de).