Mit Pflanzen dem Klimawandel begegnen

Wann:
14. September 2018 um 17:00 – 19:00
2018-09-14T17:00:00+02:00
2018-09-14T19:00:00+02:00
Wo:
Kinder im Zentrum-Gallus e.V. Mehrgenerationenhaus Frankfurt
Idsteiner Str. 91
60326 Frankfurt am Main
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Foto: Salome Roessler

Ein Spaziergang durch das Gallusviertel soll vermitteln, wie sich die Bepflanzung im Stadtbild durch den Klimawandel ändert und mit welchen Methoden und Pflanzen dem Klimawandel entgegengewirkt werden kann. Denn die Klimaveränderung sorgt dafür, dass Niederschlagsmengen und Blühzeiten sich verändern und dadurch das Nahrungsangebot für die Insekten abnimmt. Baumscheiben-Patenschaften und Insektenfreundliche Pflanzen helfen  Insekten und sorgen dafür, dass Regenwasser in den Boden eindringen kann. Beim Anbau der eigenen Nutzpflanzen kann man erfahren, wie der Klimawandel unsere Nahrungspalette verändert.

Teile diesen Beitrag mit Deinem Netzwerk >>>

0 Kommentare zu “Mit Pflanzen dem Klimawandel begegnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.