// Archiv

Wo gibt’s was?

This category contains 14 posts

Warum sortenfestes Saatgut die bessere Wahl ist

Industrielle Saatgutgewinnung und -vermarktung ist ein höchst einträgliches Geschäft, wie die jüngst erfolgte Übernahme von Monsanto durch Bayer belegt. Der Haken: Wo die Erzeugung von Saatgut in den Händen weniger Großkonzerne konzentriert ist, hat die Sortenvielfalt das Nachsehen. Der Kauf von sortenfestem Biosaatgut ist daher ein wichtiger Beitrag, um die vorhandene Vielfalt für die Zukunft […]

Guter Rat vom Blumendoktor

Der hübsch gepflegte Bethmannpark in der Innenstadt ist bei vielen Frankfurtern als Oase der Erholung vom städtischen Trubel sehr beliebt. Neben dem Chinesischen Garten gibt es dort noch eine andere Attraktion: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr hat Blumendoktor Klaus Kugler Sprechstunde im alten Gewächshaus. Der gelernte Blumen- und Ziergartenbauer ist […]

Anpfiff auf dem Erdbeerfeld

Zuerst fiel uns das glückliche Lächeln der beiden älteren Damen auf. Dann entdeckten wir den mit leuchtend roten Erdbeeren gefüllten Korb. Die beiden kamen direkt vom Erdbeerfeld an der Friedberger Landstraße. Dort hat, wie an vielen weiteren Plätzen in der Frankfurter Umgebung, die Selbsternte begonnen.

Lust auf die eigene Scholle? Das Prinzip Selbsternte…

Direkt beim Bauern ein Stück Ackerfläche für die Selbstversorgung mit frischem Gemüse pachten, seit einigen Jahren erfreut sich dieser Trend wachsender Beliebtheit. Auch bei uns in der Region gibt es Landwirte, die vorbereitete Parzellen zur Verfügung stellen. Wir erklären, wie das Modell Selbsternte funktioniert. Blumenrabatten und Gartenzwergromantik sucht man hier vergeblich. Selbsterntegärtner sind ergebnisorientiert: Sie […]

Samen kaufen: Dein Beitrag zur Sortenvielfalt

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da kribbelt es uns auch schon wieder in den Fingern: Mit welchen Gemüsesorten sollen die Beete und Pflanzgefäße bestückt werden? Bleiben wir bei Bewährtem oder probieren wir etwas Neues aus? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, seine Saatgut-Bestände für die neue Saison zu ergänzen. Hier ein paar Tipps, worauf man […]

Mit Aktien die Landwirtschaft verändern

Im Sinne der Nachhaltigkeit ist es eine gute Sache, sein Obst und Gemüse selbst zu ziehen. Eine komplette Versorgung aus dem eigenen Garten dürfte für die meisten von uns dennoch schwer zu erreichen sein – von tierischen Lebensmitteln ganz zu schweigen. Die Bürger AG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain  will vor diesem Hintergrund mit einem Beteiligungsmodell […]

Auf dem Weg zum ersten Frankfurter SoLaWi-Projekt

Wer Wert auf Obst und Gemüse aus biologischem und gleichzeitig regionalem Anbau legt, konnte sich bisher aus eigenem Garten versorgen oder auf dem Erzeugermarkt einkaufen. Ein alternatives Modell stellt die Solidarische Landwirtschaft dar, bei der Verbraucher und Landwirte zu Partnern werden. Eine Gruppe mit Anbindung an die Transition Town Initiative Frankfurt hat sich nun auf den […]

Tomatenvielfalt

Alte Tomatensorten im eigenen Garten

Für Liebhaber von Tomaten, wie ich einer bin, ist jetzt eine tolle Zeit. Ob direkt aus dem Garten oder vom Erzeugermarkt. Überall gibt es die aromatischen Früchte in ihren unterschiedlichen Farben und Formen zu kosten. Dabei bin ich immer auch auf der Suche nach Tomatensorten, die ich in der kommenden Saison in meinem Garten ziehen […]

Webtipp: Heimathonig.de – einkaufen direkt beim Imker

Wer ausprobieren möchte, wie sich Kornblumenhonig aus Brandenburg geschmacklich von Bergblütenhonig aus dem Allgäu unterscheidet, findet auf der Direktvermarkterplattform Heimathonig.de eine reichhaltige Auswahl. Der positive Nebeneffekt: Man unterstützt mit seinem Einkauf den Imker vor Ort und trägt unmittelbar zum Bestand dieses wichtigen und traditionellen Handwerks bei.

Einen Kleingarten pachten: so geht’s

Wer unsere Blogeinträge schon eine Weile verfolgt, hat es sicher längst herausgelesen: Thomas und ich sind Pächter eines Kleingartens. Und ja, wir gärtnern im Verein! An dieser Stelle werde ich im persönlichen Gespräch regelmäßig gefragt, wie man zu einem solchen Garten kommt und ob die Kleingartenverordnung wirklich so streng ist, wie man immer hört. Hier […]

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.