// Archiv

Veranstaltungen

This category contains 25 posts

Erster PARK(ing) Day in Frankfurt

Parkende Autos gehören für uns alle zum gewohnten Straßenbild. Dabei könnte man Parkflächen auch ganz anders nutzen. Beim weltweit stattfindenden PARK(ing) Day werden Parkflächen für einen Tag kreativ umgewidmet, um ein Bewusstsein für eine weniger autodominierte Stadt zu wecken. In diesem Jahr beteiligten sich erstmals auch mehrere Frankfurter Gruppen an dem Aktionstag. Begonnen hat alles […]

Wird die Berger Straße essbar?

Unter dem Motto „Bornheim blüht auf“ fand am vergangenen Samstag eine besondere Pflanzaktion auf dem Fünffingerplätzchen statt. Die Initiative “Lust auf Leben” und der Frankfurter Garten hatten die Bornheimer Bürger dazu eingeladen, mit ihnen Gemüsesetzlinge und Samenbomben herzustellen. Das Ziel: mehr (essbares) Grün auf die Berger Straße zu bringen. Wir haben mitgebastelt. Das Bornheimer Fünffingerplätzchen […]

Handeln und Bandeln beim zweiten Frankfurter Wandeltag

Wie kann man den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigeren Gesellschaft aktiv mitgestalten? Antworten auf diese Frage gab es beim 2. Frankfurter Wandeltag, der am Sonntag am Niederräder Ufer stattfand. Auf der Veranstaltung, zu der Transition Town Frankfurt und das Blaue Haus e.V. eingeladen hatten, präsentierten mehr als ein Dutzend Initiativen ihre Ideen für […]

Frankfurter Gartenschiff macht Lust auf Grün

Das vom Frankfurter Garten gemeinsam mit zwei Architekten gestaltete Gartenschiff, das derzeit auf der Frankfurter Seite des Holbeinstegs ankert, ist ein Hingucker. Und genau das soll es auch sein: Als Projekt des Architektursommers Rhein-Main 2015 wirbt der schwimmende Garten für die Themen Selbstversorgung und Nachhaltigkeit im urbanen Raum.

Ein Festival für die Biene

Am 19. September findet im Botanischen Garten das 1. Frankfurter Bienenfestival statt. Auf dem Forum präsentieren Frankfurter Imker und Initiativen ihre Arbeit rund um die Stadtbienenhaltung. Zum Rahmenprogramm gehören auch Fachvorträge namhafter Bienenforscher sowie ein Honigmarkt mit lokalen Honigprodukten und Mitmachangeboten für Kinder. Frankfurter Beete sprach mit Initiator Thorsten Herget über das Festival und seine […]

Mit Stadtwandeln Bockenheim erkunden

An welchen Orten in Frankfurt wird nachhaltiges Handeln und ein gesellschaftlicher Wandel sichtbar? Das Format Stadtwandeln stellt diese bei seinen Rundgängen unter dem Motto „Tauschen, Teilen, Tomaten“ vor. Nach Bornheim bieten die Organisatoren in diesem Jahr erstmals auch eine Tour durch Bockenheim an. Ausgangspunkt und erste Station der Bockenheim-Tour war das Senckenberg Biodiversität und Klima […]

Frankfurt auf alternativen Stadtrundgängen erkunden

Stadtführungen einmal anders: Wer sich für einen nachhaltigen Lebensstil interessiert, kann sich bei einem Stadtwandeln-Rundgang zu inspirierenden Orten führen lassen oder mit dem Ginnheimer Kirchplatzgärtchen Techniken der Selbstversorgung entdecken. Gut zwanzig Teilnehmer fanden sich am Samstag bei schönstem Sommerwetter zu einem informativen Spaziergang mit Karen Schewina von der Frankfurter Transition Town Initiative und Jörn Klein […]

Webinar Verkaufsaktivitäten in Gartenprojekten

Große finanzielle Beträge fließen in Gemeinschaftsprojekten in aller Regel nicht. Dennoch gibt es einige rechtliche Fallstricke, wenn Gartenprojekte und Initiativen über den Verkauf von Erzeugnissen oder im Rahmen von Veranstaltungen zu Einnahmen kommen. Die Experten von anstiftung & ertomis erklären in ihrem kostenfreien Webinar, was es zu beachten gibt.

Guter Rat vom Blumendoktor

Der hübsch gepflegte Bethmannpark in der Innenstadt ist bei vielen Frankfurtern als Oase der Erholung vom städtischen Trubel sehr beliebt. Neben dem Chinesischen Garten gibt es dort noch eine andere Attraktion: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr hat Blumendoktor Klaus Kugler Sprechstunde im alten Gewächshaus. Der gelernte Blumen- und Ziergartenbauer ist […]

Die Sehnsucht nach dem Erzeuger – fünf Schlaglichter zur BUND Podiumsdiskussion “Besser essen in Frankfurt”

Wer möchte nicht gern schmackhaftes Obst und Gemüse sowie tierische Produkte von Bio-Betrieben aus der Region beziehen. Ob Bio vom Erzeuger für eine Stadt wie Frankfurt immer Utopie bleibt, dieser Frage ging am Samstag der BUND Frankfurt mit seinen Gästen nach. Es wurde angeregt diskutiert, welche Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Nahrungsmittelversorgung der Stadt gegeben sein […]

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.