Sie lesen...

Was uns gefällt...

Webtipp: Ernteschätze heben mit den Rezepten von Krautkopf.de

Jedes Essen hat seine Jahreszeit. Das gilt umso mehr, wenn man mit saisonalen Lebensmitteln, sprich Gemüse und Obst, kocht und backt. Dass darin keine Einschränkung, sondern kreative Herausforderung liegt, zeigt der wunderschön bebilderte Foodblog Krautkopf.de der Berliner Yannic und Susann. Die beiden kochen nicht nur mit Leidenschaft, sondern setzen als gelernte Fotografen die Lebensmittel und ihre Zubereitung auch gekonnt in Szene.

Warum wir aus der Fülle aller Foodblogs gerade diesen herausgepickt haben: Die Rezepte sind allesamt vegetarisch und den vier Jahreszeiten passend zugeordnet. Man kann also einfach schauen, welche Zutaten aktuell Saison haben und sich inspirieren lassen. Es gibt eine Reihe von spannenden Alternativrezepten, wie selbstgemachte Mandelmilch oder Cashewsahne als Ersatz für Kuhmilch. Und zur schnelleren Orientierung ist für jedes Rezept angegeben, ob es vegan, glutenfrei, laktosefrei, aus Vollkorn und natürlich gesüßt ist. Warum also nicht mit einem selbstgebackenen Apfelkuchen den Herbst feiern?


Diskussion

Bisher kein Kommentar.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.