// Archiv

Archive for Mai, 2014

Alte Obst- und Gemüsesorten: Spitzkohl

Weißkohl gehört ja hierzulande bekanntlich zu den beliebtesten und gesündesten Kohlsorten und wird traditionell als Sauerkraut und roh als Krautsalat genossen. Ein naher Verwandter ist der Spitzkohl, der durch seine charakteristische Kegelform auffällt. Diese alte Kohlsorte ist noch feiner im Geschmack und besser bekömmlich als der Weißkohl und bereits ab Ende Mai auf Wochenmärkten und […]

Einfach und erfrischend: selbstgemachter Holunderblütensirup

Traditionell ist im Mai und Juni die beste Zeit, um die weißen Blütendolden des Holunders zu ernten. Jetzt säumen sie intensiv duftend die Wegränder. Wir haben am Wochenende gesammelt und starten mit selbstgemachtem Holunderblütensirup in die Saison.

Grillen und chillen im Hafengarten

Seit gut einem Jahr gibt es jetzt den Hafengarten Offenbach. Mit rund 10.000 Quadratmetern ist er von der Fläche her das größte Urban Gardening-Projekt in der Region. An diesem Wochenende luden die Hafengärtner zu einem entspannten Grillnachmittag ein. Wir waren neugierig, wie sich das bunte Projekt seit unserem letzten Besuch entwickelt hat und kamen vorbeigeradelt. […]

Schneckenbekämpfung auf die sanfte Tour

Mit Hochbeeten wollten wir in diesem Jahr unserem Salat auf die Sprünge helfen. Doch von den frisch gepflanzten Setzlingen haben die Nacktschnecken nur noch den Strunk übrig gelassen. Jetzt sind gute Ideen im Kampf gegen die schleimigen Plagegeister gefragt.

Waldmeister weckt die Geister

Wer kennt nicht die leckere Maibowle, mit der traditionell der Wonnemonat eingeläutet wird? Seinen charakteristischen Geschmack erhält das prickelnde Getränk vom Waldmeister. Bereits als Kind habe ich dieses Aroma im grünen Wackelpudding geliebt und dachte, die Geschmacksrichtung Waldmeister sei ein Fantasienamen. Doch es handelt sich um eine vielseitige Heilpflanze, die ähnlich wie der Bärlauch gerne […]

Transition Town macht Stadtbienen glücklich

Ein schönes Beispiel für Kooperation im Geiste der Nachhaltigkeit ist der Bienengarten, der gerade rund um das Bienenhaus am Licht- und Luftbad in Frankfurt-Niederrad entsteht. Wir haben der Bienengruppe von Transition Town beim Anlegen der neuen Bienenweide über die Schulter geschaut.

Buchtipp: Mit Samenbomben die Stadt verschönern

Samenbomben gehören zum Guerilla Gardening wie das Salz in die Suppe. Die kleinen potenten Wurfgeschosse haben das Zeug, triste Brachflächen zum Blühen zu bringen. Wie man sie anfertigt und welche Pflanzen besonders zur Herstellung der Seedballs geeignet sind, verrät Josie Jeffery in ihrem Buch ‘Mit Samenbomben die Welt verändern’.

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.