Sie lesen...

Summ, summ!

Webtipp: Heimathonig.de – einkaufen direkt beim Imker

Wer ausprobieren möchte, wie sich Kornblumenhonig aus Brandenburg geschmacklich von Bergblütenhonig aus dem Allgäu unterscheidet, findet auf der Direktvermarkterplattform Heimathonig.de eine reichhaltige Auswahl. Der positive Nebeneffekt: Man unterstützt mit seinem Einkauf den Imker vor Ort und trägt unmittelbar zum Bestand dieses wichtigen und traditionellen Handwerks bei. Die mehr als 200 Honigprodukte, zu denen auch Honigwein, Propolis-Tinktur und Wabenhonig gehören, sind direkt über die Plattform zu bestellen. Per Kartenübersicht und Postleitzahlensuche lässt sich aber auch der nächstgelegene Imker für einen Einkauf vor Ort herausfinden. Eine weitere schöne Idee: Bei verschiedenen Imkern kann man im Rahmen einer Bienenpatenschaft die Honiggewinnung über das Jahr begleiten und erhält auch gleich noch einen Teil des Ertrags von seinen Patenbienen.

Heimathonig_Scree-Startseite


Diskussion

Bisher kein Kommentar.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Keine bevorstehenden Events

View Calendar

Stadtkarte Frankfurt gärtnert

Folge Frankfurter Beete via

Bild der Woche

Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.
Auch ein verregneter Sonntag hat seine schönene Seiten. Gesehn bei der Pflanzentauschbörse auf dem Ginnheimer Kirchplatz.